Aktuelles




Versicherungsschutz für PartGmbB oder RAe GmbH -
                                                                                 Vergleichen lohnt sich


Mit Blick auf die persönliche Haftung ist das Thema Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (PartGmbB) insbesondere für Kanzleien und Sozietäten ein bedeutendes Thema geworden. Dabei stellt sich nicht nur die Frage nach der Vertragsgestaltung der Gesellschaft, sondern auch die Frage der Kosten einer Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung stellt ein erhebliches Thema dar. Ein Vergleich der verschiedenen Deckungskonzepte ist folglich ein sinnvolles Instrument und erspart Kosten. 

Viele Kanzleien beschäftigen sich derzeit mit der Frage, ob eine Umwandlung in eine Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (PartGmbB) sinnvoll sein könnte. Eine nicht unerhebliche Bedeutung hat in diesem Zusammenhang die Frage nach den Kosten der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung. Für Rechtsanwälte gilt nach § 51a Ziff. 2 BRAO schließlich eine Mindestversicherungssumme von 2.500.000,- EUR.

Es empfiehlt sich eine marktweite Ausschreibung, um hier einen Überblick der jeweiligen Prämien der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherungen zu erhalten. Der aktuelle Versicherer ist im Zweifelsfall nicht immer der Versicherer, der Ihnen für die PartGmbB das optimalste Angebot unterbreitet. Der Prämie der Versicherungslösung ist sicherlich ein entscheidendes Kriterium, aber auch auf der Leistungsseite unterscheiden sich die Konzepte durchaus.

So sollte beispielsweise stets geprüft werden, wie die Übernahme von Altmandaten in die PartGmbB versicherungstechnisch abgesichert ist. in der Praxis ist es manchmal auch einfach nicht umsetzbar, mit jedem Mandanten einen neuen Mandatsvertrag zugunsten der PartGmbB abzuschließen.

Gerne übernehmen wir für Sie als Versicherungsmakler den Auftrag, die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung auszuschreiben und unterbreiten Ihnen eine marktkonforme Übersicht für die Partnerschaftsgesellschaft mbB.  Die Ausschreibung erfolgt im Regelfall kostenneutral und zeigt Ihnen einen Prämienüberblick. 

Je nach Größe der PartGmbB können sich durchaus deutliche Prämienunterschiede ergeben, dies sich deutlich im vier- bis fünfstelligen Bereich bewegen können.

Unsere Tätigkeit ist für Sie als Auftraggeber im normalen Rahmen kostenneutral, es entstehen Ihnen keine Mehrkosten. Die Courtagen eines Versicherungsmaklers sind in den Versicherungsbeiträgen bereits einkalkuliert und werden dem Makler direkt vom Versicherer vergütet.

Vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Beratungstermin, gerne per Telefon oder Mail.
 
Ihr Ansprechpartner:

Rainer Zahlten
(Betriebswirt)
T.   0251 / 979 5750 - 0
M.  0160 / 939 933 02
E.   r.zahlten[at]stegemann-zahlten.de






 
     
 

Wir beraten Sie gerne bei folgenden Themen:

Cyberrisiken NEU
Berufsunfähigkeit
Private Vorsorge
Gewerbliche Versicherungen
Kammerberufe
Betriebliche Altersvorsorge
Baufinanzierung

     
     
     
   

Stegemann-Zahlten
Finanz- und Versicherungsmakler GmbH

Mauritzstr. 4 - 6
48143 Münster
T. 0251 / 979 575 0- 0
F. 0251 / 979 575 0 -29
E. info[at]stegemann-zahlten.de

Niederlassung Ludwigshafen
Achtmorgenstr. 13
67065 Ludwigshafen
T. 0621 / 635 549 66
F. 0621 / 635 549 67
GAG Service:    0621 / 671 818 28
E. service[at]lu.stegemann-zahlten.de