Aktuelles


Die Gebäudeversicherung


Der Wert 1914 in Mark ist von Bedeutung

Für die Berechnung der Prämie der Wohngebäudeversicherung ist zunächst der aktuelle Wert Ihres Hauses entscheidend. Denn im Schadensfall möchten Sie schließlich den Wert von Ihrer Versicherung erstattet bekommen, zu dem Sie im Extremfall ein gleichwertiges Haus zu den heutigen Konditionen erbauen könnten. Da sich dieser Wert also ständig verändert, wurde von der Versicherungswirtschaft ein einheitliches Berechnungsverfahren eingeführt, das als Basis den ‘Wert 1914′ verwendet.

Der aktuelle Wiederaufbauwert berechnet sich folgendermaßen: Aus Ihren Angaben zu Gebäudetyp (z.B. Erd- und Obergeschoss mit unausgebautem Dachgeschoss und Keller), Bauausführungen (z.B. Naturschieferdach, Solaranlage), Wohnfläche und Garagen wird der (fiktive) Wert Ihrer Immobilie im Jahr 1914 – gemessen in Goldmark – berechnet. Das Jahr 1914 wurde unter anderem gewählt, da in diesem Jahr die Baupreise durchgehend stabil geblieben sind und die folgenden Kriegsereignisse den Geldwert noch nicht beeinflusst haben – wichtig ist jedoch nur, dass dadurch eine Basis, die 100% entspricht geschaffen wurde. Um nun auf dem aktuellen Gebäudewert zu kommen, wird der Wert 1914 mit dem aktuellen Baupreisindex multipliziert. Der Baupreisindex wird Jahr für Jahr vom statistischen Bundesamt neu berechnet und beträgt 11,59 für das Jahr 2011.

‘Wert 1914′ x Baupreisindex (11,59) = Wiederaufbauwert

Dieser Wiederaufbauwert muss nicht unbedingt dem Kauf- oder Verkaufswert Ihrer Immobilie entsprechen, da darin zum Beispiel die Grundstücksfläche oder die Lage des Hauses nicht berücksichtigt werden


Wir beraten Sie gerne bei folgenden Themen:

Cyberrisiken NEU
Berufsunfähigkeit
Private Vorsorge
Gewerbliche Versicherungen
Kammerberufe
Betriebliche Altersvorsorge
Baufinanzierung

     
     
     
   

Stegemann-Zahlten
Finanz- und Versicherungsmakler GmbH

Mauritzstr. 4 - 6
48143 Münster
T. 0251 / 979 575 0- 0
F. 0251 / 979 575 0 -29
E. info[at]stegemann-zahlten.de

Niederlassung Ludwigshafen
Achtmorgenstr. 13
67065 Ludwigshafen
T. 0621 / 635 549 66
F. 0621 / 635 549 67
GAG Service:    0621 / 671 818 28
E. service[at]lu.stegemann-zahlten.de