Aktuelles


Die Berufsunfähigkeitsversicherung


Im Rahmen der der gesetzlichen Rentenversicherung gibt es den Begriff der Berufsunfähigkeit. Diese greift jedoch nur noch für die Personen, die vor dem 02. Januar 1961 geboren sind, und auch nur unter gewissen Voraussetzungen und mit niedrigen Leistungen. Für all diejenigen, die nach dem 02. Januar 1961 geboren sind, gilt nur noch ein begrenzter Schutz im Rahmen der Erwerbsunfähigkeit, ermittelt nach dem Restleistungsvermögen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt.

Grundsätzlich können Menschen eine Absicherung der Berufsunfähigkeit in Betracht ziehen, welche eine Arbeit verrichten, die ihnen oder auch anderen den finanziellen Unterhalt sichert, beziehungsweise die sie unentgeltlich verrichten, welche aber nicht ohne finanziellen Aufwand zu ersetzen wäre. So ist beispielsweise auch die Absicherung der Arbeitskraft einer Hausfrau oder eines Studenten möglich.

Die private Berufsunfähigkeitsabsicherung kann schon frühzeitig mit vergleichsweise geringen Beiträgen abgesichert werden. Entscheidend für die Wahl einer Absicherung ist ein Vergleich der jeweiligen Bedingungswerke des Versicherungsgesellschaften. Hier gibt es zum Teil  gravierende Unterschiede zwischen den einzelnen Anbietern.

Für gewisse Berufszweige stellen wir Ihnen gerne spezielle Rahmenvereinbarungen mit umfassenden Schutz vor.


zurück

 

Wir beraten Sie gerne bei folgenden Themen:

Cyberrisiken NEU
Berufsunfähigkeit
Private Vorsorge
Gewerbliche Versicherungen
Kammerberufe
Betriebliche Altersvorsorge
Baufinanzierung

     
     
     
   

Stegemann-Zahlten
Finanz- und Versicherungsmakler GmbH

Mauritzstr. 4 - 6
48143 Münster
T. 0251 / 979 575 0- 0
F. 0251 / 979 575 0 -29
E. info[at]stegemann-zahlten.de

Niederlassung Ludwigshafen
Achtmorgenstr. 13
67065 Ludwigshafen
T. 0621 / 635 549 66
F. 0621 / 635 549 67
GAG Service:    0621 / 671 818 28
E. service[at]lu.stegemann-zahlten.de